Das Warten hat sich gelohnt :-)

Die Ernte 2017 haben wir nun abgeschlossen.

 

Den schönen Spätherbst nutzten wir, um die Trauben optimal reifen zu lassen. Wir haben mittlerweile einige Trauben mit einem Mostgewicht von nahe oder über 100 Grad Oechsle von der Rebsorte Riesling, Spätburgunder und auch Kerner geerntet. Auch unsere Edesheimer Mandelhang Dornfeldertrauben brachten es auf ein Mostgewicht von nahe 90 Grad Oechsle. Es ist erstaunlich, dass wir in diesem Jahr, am 11.10.2017, solche Qualitäten zu einem so frühen Zeitpunkt erhalten. Vor einigen Jahren waren wir um diese Zeit erst mit der Ernte der Qualitätsweine beschäftigt.

 

Hier die Highlights aus dem Jahr 2017...

 

... eine Riesling Auslese mit 100 Grad Oechsle.

 

Wir hatten auch vor von diesem Weinberg einen Riesling Eiswein zu ernten. Da es noch recht lange dauern könnte, bis richtig kalt wird, haben wir uns entschieden, den excellenten Nowcomer vom 2015 zu erhalten.

...einen Edesheimer Mandelhang Dornfelder Rotwein mit 85 Grad Oechsle.

 

Mit diesem recht hohen Mostgewicht verspricht dieser Wein eine schöne Fülle mit viel Aroma.

...einen Spätburgunder Rotwein mit über 100 Grad Oechsele. Das wäre eigentlich von der Qualität eine Auslese. Dieser Wein wird wieder als die Nr. 17, unserer Preisliste, verkauft werden.

...einen Cabernet Sauvignon Rotwein mit 85 Grad Oechsle.

 

Gerade diese Rebsorte benötigt ein hohes Mostgewicht, um zu einem Geschmackserlebnis zu werden.

...eine Kerner Auslese mit 104 Grad Oechsle.

 

Dieser Wein wird der traumhaften Kerner Auslese aus dem Jahr 2017 folgen.

Nun hoffen wir, dass diese Weine im Keller gut vergären und sich danach schön entwickeln. Dann können wir Ihnen jetzt schon ein spitzen Geschmackserlebnis im nächsten Jahr versprechen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0